Zukunftswelten

Raumschlacht im Venus-Sektor

Perry Rhodan
M 87 Die Zeitpolizei - Extended

Norbert Mertens
nach einer Idee von Kurt Kobler

Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter

Raumschlacht im Venus-Sektor

Ein Planet soll brennen - und die vergessene Flotte greift ein.

Die Bestien, Vorväter der Uleb, flohen einst aus der Galaxie M 87.
Die Uleb errichteten in der Magellanschen Wolke eine Machtbasis.
Von der Wahnvorstellung getrieben, Manipulationen der Zeitlinie könnten die Entstehung ihrer Rasse verhindern, schufen sie die ›Zeitpolizei‹.
Sie sollte Zeitverbrecher, die Experimente mit der Zeit durchführen, zur Rechenschaft ziehen und gnadenlos vernichten.
Als sie Veränderungen der Zeitkonstanten registrieren, machen sie die Terraner verantwortlich.
Die Zweite Schwingungsmacht wird aktiv.
Die Zweitkonditionierten werden durch Symboflex-Partner ihres freien Willens beraubt, ganz im Sinne der Ulebs.
Diese Schwingungswächter sind haluterähnliche Wesen, die für ihre Aufgabe gezüchtet wurden. Sie befehligen lebende Raumschiffe, die Dolans.

Auf Terra und den Welten des Solaren Imperiums schreibt man Ende August des Jahres 2437 nach Christus. Die Zeitpolizisten werfen riesige Flotten in den Kampf, jedes Schiff geschützt durch ein undurchdringliches Schutzfeld, den Paratronschirm.
Doch die Schiffe der Solaren Flotte und die Einheiten der zu Hilfe geeilten Posbis halten die Invasoren nicht auf. Genau wie das FpF-Gerät erweisen sich die Kontrafeldstrahler als nutzlos. Durch die Veränderungen am Abwehrschirm der Eindringlinge sind die in aller Eile produzierten Plattformen, die den Paratronschirm mit Transformgeschützen durchschlagen sollten, ebenso wenig wirkungsvoll.

Als die Zeitpolizei zum entscheidenden Angriff gegen Terra und das Sol-System ausholt, kommt es zur RAUMSCHLACHT IM VENUS-SEKTOR.

Direkt zu bestellen bei: 

http://www.terranischer-club-eden.com/order/orderform.htm

 

23.10.16 20:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung